Was ist die edu.card?

Ein edu.card SchülerausweisDie edu.card ist ein durch die Richtlinien des bm:ukk standardisierter, multifunktionaler Schülerausweis mit Lichtbild. 

Sobald die im August 2010 in Bearbeitung gegangene Novelle des bm:ukk in Kraft tritt, gilt die edu.card als verpflichtende Karte für alle Schüler einer Schule, wenn der Schulgemeinschaftsausschuss sich für den Einsatz der edu.card entscheidet.

argaiv1629

 
Was bietet die edu.card?

Die edu.card bietet standardmäßig die folgenden Funktionalitäten:

  • Sichtausweis und elektronischer Ausweis (z.B. Zutritt, Identifikation, …) mit Kontaktchip und optionalem Kontaktlos-Chip
  • Optische Verlängerung (Karte ist mehrere Klassen gültig und max. 5 Jahre voll funktionsfähig)
  • Freifahrtausweis (abhängig von Verkehrsverbünden, Bundesländern, Randgebieten)
  • Vorbereitet für Bürgerkartenfunktionalität
  • Elektronische Geldbörse (Quick)


Weitere Einsatzgebiete der edu.card sind:

  • Zutritt
  • Bibliothek
  • Kopiergeräteabrechnung
  • Kantine
  • Automaten
  • elektronische Anwesenheitslisten in Internaten
  • etc.

Mifare Chipkarte

Für viele dieser Zusatzfunktionen wird ein Kontaktlos-Chip (Mifare) als notwendige Basis empfohlen. Diese Entscheidung ist vor der Bestellung der Karten zu treffen, da der Kontaktlos-Chip nicht „nachgerüstet“ werden kann.